Videoüberwachungs Lösungen

Gemeinden/Schulen

Videoüberwachung Schulen und öffentliche Einrichtungen

Videoüberwachung an Schulen  für mehr Sicherheit. Effiziente Videoüberwachung in Ihrer Schule ist Prävention und Beweis für den Tathergang zugleich. Bei der Konzeption stehen neben Sicherheit und Funktionalität der Videoüberwachung auch eine einfache Integration in die bestehende Gemeinde- IT-Infrastruktur im Vordergrund.

Unsere Panasonic Kameras für die Überwachung von Schulen und Gemeindegebäude

Wählen Sie die einzelnen Modelle an, sehen Sie Beispielbilder aus der Praxis der Videoüberwachung. Zu jeder Kamera können Sie auch die technischen Daten und das Produkt PDF abrufen.

Unsere Referenzen
  • Alterszentrum Lindenhof
    Die integrierte Telefon- und Alarmserver-Lösung von comtronic wurden als Ablösung einer älteren Telefonanlage angeschafft. Alle technischen Alarme, GETS- Zimmerrufe und Nurscall-Telealarm-Rufe können beliebig auf den gewünschten Telefonapparaten angezeigt werden. Die Integration der über 200 Apparate verlief ohne Probleme und Unterbrechung des Betriebs. Im Bürobereich wird nun auch eine Software für CTI (Wahl ab PC) eingesetzt. In dieses Sicherheitssystem ist ebenfalls die visuelle Überwachung aller Ein- und Ausgänge mit 7 Videokameras integriert. Unser Sicherheitsdispositiv ist damit umfassend und auf dem neuesten Stand. Ralph Bürge
  • Gemeinde Reiden
    Zunehmende Vandalenakte veranlassten uns, zu handeln! Die Anschaffung einer Videoüberwachungslösung wurde beschlossen. Man suchte ein System, das einfach zu bedienen ist, aussagekräftige Bilder liefert und die rechtlichen Aspekte des Datenschutzes berücksichtigt. Die von comtronic installierte Lösung von Panasonic und Milestone ist genau das, was wir suchten. Im Jahr 2014 haben wir ein weiteres Schulhaus mit der gleichen Videoüberwachung von Comtronic ausgerüstet.   Bruno Meyer  
  • Gemeinde Oftringen
    Im Jahre 2008 haben wir bei den Schulhäusern Sonnmatt und Dorf zwei Videoüberwachungen mit insgesamt 8 Kameras installiert. Die Überwachung der Schulareale hat sich als effizient erwiesen. Tatnachweis bei Vandalismus und weniger Littering war die erfreuliche Folge dieser Massnahme. Im Jahre 2012 haben wir die Videoüberwachung auf diverse Schulhäuser und dem Jugendtreff erweitert. Im Jahre 2014 werden wir auch die neuen Schulhäuser mit Videoüberwachung ausrüsten.   Ewald Müller  
  • Parkhaus Kesselturm, Luzern
    comtronic erweiterte die bestehende Videoanlage mit 58 Kameras. Dank digitaler Aufzeichnung und Zugriff mittels VPN ist die Überwachung des Parkhaus optimal gelöst. comtronic betreut das Parkhaus auch im Bereich IT, Telefonie und Notruf. Mit Jörg Kaufmann haben wir eine optimale Beratung aus einer Hand.   Georg Niederberger
  • Auto Moser AG, Luzern
    Im August 2012 haben wir 5 Videoüberwachungskameras mit der Einführung unserer neuen Waschanlage installiert. Wir erkannten schnell den Nutzen und die Vorteile einer umfassenden Videoüberwachung unseres Betriebes. Es kamen in der Folge weitere 7 Überwachungskameras dazu. Die Beratung, Projektplanung und Installation durch Comtronic war professionell und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugend.   Stefan Moser