COMTRONIC COMMUNICATIONS AG

für professionelle Videoüberwachungslösungen

Comtronic ist der Spezialist für die Konzeption, Planung und Installation von Videoüberwachung- und Telefonie-Lösungen.
Bei Comtronic stehen Kundenbedürfnis, Sicherheit, Funktionalität und Kosteneffizienz an erster Stelle.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt reden. Wir zeigen Ihnen unsere Lösungsvorschläge.
Schauen Sie sich unsere Referenzprojekte in den Bereichen Videoüberwachung oder Telefonanlagen an.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Unsere Referenzen
  • Auto Moser AG, Luzern
    Im August 2012 haben wir 5 Videoüberwachungskameras mit der Einführung unserer neuen Waschanlage installiert. Wir erkannten schnell den Nutzen und die Vorteile einer umfassenden Videoüberwachung unseres Betriebes. Es kamen in der Folge weitere 7 Überwachungskameras dazu. Die Beratung, Projektplanung und Installation durch Comtronic war professionell und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugend.   Stefan Moser  
  • Debag / Spross Zürich
    Seit dem Jahr 2008 setzen wir die IP-Videolösung von comtronic ein. Dieses Jahr wurden zusätzlich 6 Kameras für die Überwachung von unserem Recyclingwerk Debag Zürich installiert. Das Konzept von comtronic und die Qualität der Panasonic-Kameras haben uns erneut überzeugt. Die Inbetriebnahme lief wie gewohnt speditiv und unkompliziert ab.   Josef Binzegger
  • APCOA Centralbahnparking Basel
    64 analoge Kameras wurden in ein neues IP-Videomanagement System von Milestonesys migriert. 5 Kameras an neuralgischen Punkten wurden durch IP Megapixel-Kameras ersetzt.   "Das ganze Projekt lief ohne Unterbrüche und professionell ab. Die von Comtronic vorgeschlagene Lösung funktioniert überzeugend. Die neuen Möglichkeiten und die einfache Bedienung werden sehr gschätzt".   Ralph Kaufmann  
  • Otto's, Sursee
    Die von comtronic erstellte Daten- und Sprachvernetzung von Otto's und Otto's Cars ermöglicht eine effiziente und kostengünstige Kommunikation unter den zwei Betrieben. Diverse Videokameras bieten zudem eine erhöhte Sicherheit.   Markus Ammann  
  • KVVNW KehrichtVerwertungs Verband Kanton Nidwalden
    Die steuerbare Videokamera von Panasonic und die Systemlösung von comtronic dienen uns neben der Überwachung der neuen Deponie 4 auch zur Dokumentation des Baufortschrittes - dann aber auch zur tagesaktuellen Information auf unserer Homepage und als spannende Übersicht im Info-Pavillon für Kunden und Interessierte. Mit diesem Videosystem haben wir jederzeit den Überblick über das "was geht und kommt". Im Jahr 2013 wurde die Anlage mit 2 Kameras zur Überwachung der Deponie Waage erweitert.   Adolf Scherl