COMTRONIC COMMUNICATIONS AG

für professionelle Videoüberwachungslösungen

Comtronic ist der Spezialist für die Konzeption, Planung und Installation von Videoüberwachung- und Telefonie-Lösungen.
Bei Comtronic stehen Kundenbedürfnis, Sicherheit, Funktionalität und Kosteneffizienz an erster Stelle.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt reden. Wir zeigen Ihnen unsere Lösungsvorschläge.
Schauen Sie sich unsere Referenzprojekte in den Bereichen Videoüberwachung oder Telefonanlagen an.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Unsere Referenzen
  • Debag / Spross Zürich
    Seit dem Jahr 2008 setzen wir die IP-Videolösung von comtronic ein. Dieses Jahr wurden zusätzlich 6 Kameras für die Überwachung von unserem Recyclingwerk Debag Zürich installiert. Das Konzept von comtronic und die Qualität der Panasonic-Kameras haben uns erneut überzeugt. Die Inbetriebnahme lief wie gewohnt speditiv und unkompliziert ab.   Josef Binzegger
  • WG Fluematt, Dagmersellen
    Die von comtronic gelieferte Panasonic TDE-200 und der ATT-Alarmserver ersetzen eine alte Pager- und Funktelefonlösung. Alle Alarme und GETS- Zimmerrufe können nun beliebig auf allen Telefonapparaten nach Wunsch empfangen werden (Text oder Sprache). Die Integration verlief ohne Probleme , und nur mit einem sehr kurzen Unterbruch.   Toni Bieri  
  • Infanger Propeller, Stans
    Die durch comtronic installierte Telefonanlage von Panasonic begeistert durch ihre volle IT Integration. Anrufe werden im Twixtel direkt angezeigt und protokolliert. Das Dect System ermöglicht eine störungsfreie Kommunikation im ganzen Betrieb.   Willi Infanger  
  • Herzog Marinecenter
    Die von comtronic installierte Panasonic Telefonanlage TDE-100 wurde ohne Betriebsunterbruch programmiert und integriert. Das neue Dect System deckt das gesamte Betriebsgelände und die Hafenanlage Alpnach ab. Die CTI Integration (Wahl ab PC) erleichtert den täglichen Telefonbetrieb enorm und erlaubt uns eine effiziente Nutzung der Telefonanlage. Im Jahr 2014 verlief auch der Umzug ins neue Gebäude ohne grossen Unterbruch. Das Dect System wurde erweitert und die Anlage mit der neusten Software ausgerüstet.   Leander Herzog  
  • KVVNW KehrichtVerwertungs Verband Kanton Nidwalden
    Die steuerbare Videokamera von Panasonic und die Systemlösung von comtronic dienen uns neben der Überwachung der neuen Deponie 4 auch zur Dokumentation des Baufortschrittes - dann aber auch zur tagesaktuellen Information auf unserer Homepage und als spannende Übersicht im Info-Pavillon für Kunden und Interessierte. Mit diesem Videosystem haben wir jederzeit den Überblick über das "was geht und kommt". Im Jahr 2013 wurde die Anlage mit 2 Kameras zur Überwachung der Deponie Waage erweitert.   Adolf Scherl