Milestone

Milestone Husky

Videoüberwachung für Ihre Bedürnisse, Husky DVR

Die innovative Milestone HuskyTM-Serie der Netzwerkvideorecorder (NVRs) bietet vollständig integrierte, individuell anpassbare Videoüberwachungslösungen. Diese modernste Reihe der NVRs kann individuell konfiguriert werden, um die Anforderungen jeder Überwachungsanlage zu erfüllen, von einer kleinen privaten Installation bis zu einer komplexen Überwachungsanlage mit mehreren Standorten und Hunderten von Kameras.

Unsere Referenzen
  • WG Fluematt, Dagmersellen
    Die von comtronic gelieferte Panasonic TDE-200 und der ATT-Alarmserver ersetzen eine alte Pager- und Funktelefonlösung. Alle Alarme und GETS- Zimmerrufe können nun beliebig auf allen Telefonapparaten nach Wunsch empfangen werden (Text oder Sprache). Die Integration verlief ohne Probleme , und nur mit einem sehr kurzen Unterbruch.   Toni Bieri  
  • Galliker Transport AG
    Die Video Management-Lösung von Milestone hat uns durch ihre Flexibilität und Einfachheit in der Bedienung und Integration überzeugt. Unser IT-Team hat zusammen mit Comtronic neue Projekte im Bereiche "Videoüberwachung" unserer Logistikcenters realisiert. Die neuen Panasonic-Kameras überzeugen sowohl im Design und in der Kompaktheit, wie auch in der Qualität der Videobilder. Galliker Transport verwendet in Zukunft ausschliesslich XProtect von Milestone und Kameras von Panasonic.   F. Feurer  
  • Kinderspital, Zürich
    Bis anhin arbeiteten wir mit 21 analogen CCTV-Kameras. Die von Jörg Kaufmann vorgeschlagene Integration der bestehenden Kameras mittels eines Server- unabhängigen IP-Hybridrecorder war für uns die beste aller Lösungen, zumal ein weiterer Ausbau bis 64 IP-Kameras jederzeit möglich ist.   Stephan Brun  
  • APCOA Centralbahnparking Basel
    64 analoge Kameras wurden in ein neues IP-Videomanagement System von Milestonesys migriert. 5 Kameras an neuralgischen Punkten wurden durch IP Megapixel-Kameras ersetzt.   "Das ganze Projekt lief ohne Unterbrüche und professionell ab. Die von Comtronic vorgeschlagene Lösung funktioniert überzeugend. Die neuen Möglichkeiten und die einfache Bedienung werden sehr gschätzt".   Ralph Kaufmann  
  • Gemeinde Oftringen
    Im Jahre 2008 haben wir bei den Schulhäusern Sonnmatt und Dorf zwei Videoüberwachungen mit insgesamt 8 Kameras installiert. Die Überwachung der Schulareale hat sich als effizient erwiesen. Tatnachweis bei Vandalismus und weniger Littering war die erfreuliche Folge dieser Massnahme. Im Jahre 2012 haben wir die Videoüberwachung auf diverse Schulhäuser und dem Jugendtreff erweitert. Im Jahre 2014 werden wir auch die neuen Schulhäuser mit Videoüberwachung ausrüsten.   Ewald Müller