Milestone

Milestone Husky

Videoüberwachung für Ihre Bedürnisse, Husky DVR

Die innovative Milestone HuskyTM-Serie der Netzwerkvideorecorder (NVRs) bietet vollständig integrierte, individuell anpassbare Videoüberwachungslösungen. Diese modernste Reihe der NVRs kann individuell konfiguriert werden, um die Anforderungen jeder Überwachungsanlage zu erfüllen, von einer kleinen privaten Installation bis zu einer komplexen Überwachungsanlage mit mehreren Standorten und Hunderten von Kameras.

Unsere Referenzen
  • Gabriel Transport Ennetbürgen
    Die Videolösung von comtronic überzeugte gegenüber dem Mitbewerber durch ein neu erarbeitetes Konzept mit 180° und 110°-Kameras. Das Resultat hat unsere Erwartungen um ein Weites übertroffen. Wir sind sehr zufrieden. Andi Gabriel  
  • City Parking, Luzern
    Auf Empfehlung von comtronic veranlasste das City-Parking-Management, ihr Parkhaus mit einer "intelligenten Videoüberwachung" auszurüsten. Die im Jahr 2008 installierte Anlage wurde im Jahr 2012 mit 18 Kameras erweitert. Die 6 vorhandenen Kameras konnten nahtlos ins neue System integriert werden. Mit den aktuell 24 Kameras ist eine vollumfängliche Überwachung des ganzen Parkhaus möglich.   Gary Ulmi  
  • Debag / Spross Zürich
    Seit dem Jahr 2008 setzen wir die IP-Videolösung von comtronic ein. Dieses Jahr wurden zusätzlich 6 Kameras für die Überwachung von unserem Recyclingwerk Debag Zürich installiert. Das Konzept von comtronic und die Qualität der Panasonic-Kameras haben uns erneut überzeugt. Die Inbetriebnahme lief wie gewohnt speditiv und unkompliziert ab.   Josef Binzegger
  • Fitnessclub 2te Etage Menziken
    5 IP Videoüberwachungskameras zeigen dem Personal des Fitnessclub 2te Etage in Menziken AG steht`s eine Übersicht über den ganzen Club. Die Kameras werden für eine optimale Bedienung und zum Schutz der Mitglieder eingesetzt. Der moderne Fitnessclub wird auf 2 Etagen betrieben und kann dank der 5 Kameras an der Reception perfekt überblickt werden. Auf Wunsch können die Videobilder auch auf einem grossen TV Gerät an der Wand aufgeschaltet werden. Die Implementierung und der Aufbau des lokalen Netzwerk mit Internet Zugang wurde von Comtronic in kürzester Zeit umgesetzt.   Peter Schuitemaker
  • Kinderspital, Zürich
    Bis anhin arbeiteten wir mit 21 analogen CCTV-Kameras. Die von Jörg Kaufmann vorgeschlagene Integration der bestehenden Kameras mittels eines Server- unabhängigen IP-Hybridrecorder war für uns die beste aller Lösungen, zumal ein weiterer Ausbau bis 64 IP-Kameras jederzeit möglich ist.   Stephan Brun