Milestone

Milestone Husky

Videoüberwachung für Ihre Bedürnisse, Husky DVR

Die innovative Milestone HuskyTM-Serie der Netzwerkvideorecorder (NVRs) bietet vollständig integrierte, individuell anpassbare Videoüberwachungslösungen. Diese modernste Reihe der NVRs kann individuell konfiguriert werden, um die Anforderungen jeder Überwachungsanlage zu erfüllen, von einer kleinen privaten Installation bis zu einer komplexen Überwachungsanlage mit mehreren Standorten und Hunderten von Kameras.

Unsere Referenzen
  • KVVNW KehrichtVerwertungs Verband Kanton Nidwalden
    Die steuerbare Videokamera von Panasonic und die Systemlösung von comtronic dienen uns neben der Überwachung der neuen Deponie 4 auch zur Dokumentation des Baufortschrittes - dann aber auch zur tagesaktuellen Information auf unserer Homepage und als spannende Übersicht im Info-Pavillon für Kunden und Interessierte. Mit diesem Videosystem haben wir jederzeit den Überblick über das "was geht und kommt". Im Jahr 2013 wurde die Anlage mit 2 Kameras zur Überwachung der Deponie Waage erweitert.   Adolf Scherl  
  • WG Fluematt, Dagmersellen
    Die von comtronic gelieferte Panasonic TDE-200 und der ATT-Alarmserver ersetzen eine alte Pager- und Funktelefonlösung. Alle Alarme und GETS- Zimmerrufe können nun beliebig auf allen Telefonapparaten nach Wunsch empfangen werden (Text oder Sprache). Die Integration verlief ohne Probleme , und nur mit einem sehr kurzen Unterbruch.   Toni Bieri  
  • Frutarom Reinach
    Aus 3 Angeboten haben wir uns, nach der Begehung zweier Referenzanlagen von comtronic , für die vorgeschlagene Milestone-Lösung entschieden. Die Anlage wurde nach eingehender Beratung vor Ort in kurzer Zeit durch comtronic installiert. Das Video Management System von Milestone besticht durch seine einfache und schnelle Bedienung. Die 4 Kameras von Panasonic liefern Tag und Nacht einwandfreie Bilder.   U. Hunziker  
  • Gemeinde Oftringen
    Im Jahre 2008 haben wir bei den Schulhäusern Sonnmatt und Dorf zwei Videoüberwachungen mit insgesamt 8 Kameras installiert. Die Überwachung der Schulareale hat sich als effizient erwiesen. Tatnachweis bei Vandalismus und weniger Littering war die erfreuliche Folge dieser Massnahme. Im Jahre 2012 haben wir die Videoüberwachung auf diverse Schulhäuser und dem Jugendtreff erweitert. Im Jahre 2014 werden wir auch die neuen Schulhäuser mit Videoüberwachung ausrüsten.   Ewald Müller  
  • Kantonsschule Luzern
    comtronic erneuerte und konsilidierte ein analoges und ein digitales Videoüberwachungs-System an unserer Schule in ein neues System von Milstonesys. Diese Konsolidierung beinhaltete zusätzlich den Ersatz und Einbau von neuen Panasonic Kameras.   Herzlichen Dank für Eure Einsätze! Ich bin froh, konnten wir die Neuerungen "unkompliziert und speditiv" realisieren.   Erich Wigger